Vokabularnorm der Fluidtechnik veröffentlicht

shutterstock

ISO hat die dritte Ausgabe der dreisprachigen Vokabularnorm der Fluidtechnik ISO 5598 im Januar 2020 veröffentlicht.

Die Vokabularnorm ISO 5598 enthält dreispaltig neben den offiziellen ISO-Sprachen Englisch und Französisch auch Deutsch. Die Fluidtechnikexperten haben dem aktuellen Stand der Technik entsprechend gegenüber der Fassung von 2008 eine Vielzahl von Begriffen aktualisiert und neu aufgenommen.

Das ISO-Zentralsekretariat hat im September 2018 eine strategische Beratergruppe (SAG) zu maschinenlesbaren Normen eingesetzt. Sie hat nun ihren Abschlussbericht fertiggestellt. Die SAG hat erkannt, dass in allen wichtigen Industriezweigen ein Bedarf an Normen in Formaten besteht, die die maschinengerechte Verteilung von Informationen erleichtern. Der Abschlussbericht enthält einen detaillierten Fahrplan für die Umsetzung von SMART-Normen als neues ISO-Produkt.