Fach-Kongress HYDRAULIX

Vereinigte Fachverlage; VDMA

Am 28./29. Oktober 2019 findet in der Stadthalle Sindelfingen der erste Fach-Kongress "Digitalisierung in der Hydraulik" mit kongressbegleitender Ausstellung und Themen-Marktplätzen statt.

Im Maschinen- und Anlagenbau sind Digitalisierung, Vernetzung und Kommunikation die derzeitig alles bestimmenden Themen. Die Intention des Fach-Kongresses ist, über die Anforderungen der Maschinenbauer und Endanwender an die Hydraulikbranche, resultierend aus den Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 zu sprechen sowie den Transformationsbedarf der Hydraulikbranche hinsichtlich des Technologiewandels, insbesondere Elektrifizierung und Elektronifizierung, zu diskutieren.

Nach der Eröffnungs-Key Note formulieren Endkunden und Maschinenbauer die jeweiligen Erwartungen an "Digitalisierung in der Hydraulik". Es folgen Innovation-Pitches, in denen Hydraulikhersteller IoT Komponenten und Systeme vorstellen.

Die kongressbegleitende Ausstellung ist integraler Bestandteil der drei Marktplätze „IoT Produkte“, „Sensorik und Connectivity“ sowie „Daten, Semantik, Digitaler Zwilling und Geschäftsmodelle“.

„Quo vadis Industriehydraulik?“ – Antworten auf diese Frage werden von Maschinenbauern, Endanwendern und Hydraulikherstellern in der Podiumsdiskussion gegeben.

Die Zielgruppen dieser Veranstaltung sind Hersteller, Maschinenbauer und Endanwender

Fachlicher Träger: VDMA Fluidtechnik, Mitgliedsfirmen und Geschäftsstelle.

Weitere Informationen:

  • Zielgruppen: Hersteller, Maschinenbauer und Endanwender für Industriehydraulik.
  • Organisator und Veranstalter der Fachtagung: Vereinigte Fachverlage Mainz
  • Fachlicher Träger: VDMA Mitgliedsfirmen und VDMA Fachverband Fluidtechnik (Bosch Rexroth, Bucher Hydraulics, HYDAC, MOOG, Parker Hannifin)
  • Veranstaltungsort: Stadthalle Sindelfingen
  • Termin: 28./29. Oktober 2019
  • Medienpartner: Vereinigte Fachverlage Mainz mit dem Titel O+P

Detaillierte Informationen zum Programm und Anmeldung stehen im Flyer zum Download bereit. 
www.hydraulix-congress.de

 

Downloads