VDMA / ZVEI Antriebstechnik-Tag "Ökodesign und Kreislaufwirtschaft"

Shutterstock

Am 14.05.2019 findet der vierte VDMA / ZVEI Antriebstechnik-Tag in Frankfurt statt. Er informiert über aktuelle Themen im Umfeld der elektrischen Antriebstechnik.

Nach einem einführenden Überblick zum Sachstand des EU-Arbeitsplans im Bereich Ökodesign, berichten Experten aus Industrie und Verbänden zu den aktuellen gesetzlichen Entwicklungen in den produktbezogenen Ökodesign-Prozessen für elektrischen Motoren und Drehzahlregelungen sowie für Pumpen und Lüfter.

Weiter wird der Status im Normungsmandat M 543 Materialeffizienz vorgestellt. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Ausblick auf zukünftige Einflussfaktoren auf die Kreislaufwirtschaft im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung sowie daraus resultierende mögliche Trends.

Der VDMA / ZVEI Antriebstechnik-Tag am 14. Mai 2019 von 10:00 - 15:30 Uhr im VDMA-Haus richtet sich an die Anwender sowie Hersteller elektrischer Antriebstechnik im Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus. Als Plattform für den direkten Dialog bietet die Veranstaltung darüber hinaus eine bestmögliche Gelegenheit, um Ihr Netzwerk zu pflegen und zu erweitern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kontakt
Tobias Hitzel
VDMA Fachverband Antriebstechnik
Telefon +49 69 6603-1180
E-Mail tobias.hitzel@vdma.org

Anmeldung/Organisation
Barbara Adam
VDMA Fachverband Antriebstechnik
Telefon +49 69 6603-1654
E-Mail barbara.adam@vdma.org

Anmeldung erbeten bis Dienstag, 30. April 2019
Die Teilnahme ist kostenfrei und exklusiv für VDMA- und/oder ZVEI-Mitgliedsunternehmen.
Interessenten melden sich bitte per E-Mail bei barbara.adam@vdma.org.

Downloads