Marktinformationen national

Shutterstock

Der Fachverband Fluidtechnik bietet seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Marktinformationen, die sich an den Interessen der Branche orientieren. Quelle hierfür sind u. a. eigene Erhebungen im Mitgliederkreis.

Der Repräsentationsgrad dieser Daten liegt bei etwa 90%. Dadurch ist eine hohe Aussagefähigkeit sichergestellt. Eine detaillierte Plausibilitätskontrolle durch den Fachverband ist selbstverständlich. Derart aussagekräftige und aktuelle Daten für die Fluidtechnik sind aus keiner anderen Quelle erhältlich. Die Arbeitskreise Marktuntersuchung Ölhydraulik und Marktuntersuchung Pneumatik sind eng in die Gestaltung des Konzeptes eingebunden. Dadurch sind die Erhebungen auf die Wünsche der Mitgliedsfirmen abgestimmt. Die Ergebnisse stehen exklusiv den teilnehmenden Mitgliedsfirmen zur Verfügung.