AK Fluiddichtungen im Fachverband Fluidtechnik

Hunger DFE

Im Jahr 1996 wurde mit der Gründung des Arbeitskreises Fluiddichtungen - genauer gesagt, Dichtungen für fluidtechnische, also Hydraulik- und Pneumatikanwendungen - einem Wunsch nach einer eigenen Plattform im Rahmen des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA Rechnung getragen.

Kontinuierlich werden nachfolgende Aktivitäten durchgeführt bzw. zu den Sitzungen des Arbeitskreises beraten:

- Kommunikation zu wirtschaftlichen und technischen Themen;
- Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen (insbesondere IMA, Stuttgart) bei Fachtagungen, Forschungsvorhaben und Ausbildung von Ingenieurnachwuchs (z.B. ISC International Sealing Conference, Schadensatlas Fluiddichtungen oder Lehrmaterial Fluiddichtungen); 
- Kennzahlenarbeit (Quartalsstatistik, Kennzahlen);
 

Ingrid Hunger
Hunger DFE GmbH
Würzburg