Wirtschaftlicher Ausschuss des Fachverbands Fluidtechnik

HAWE Hydraulik SE

Der Wirtschaftliche Ausschuss des Fachverbandes tagt zweimal pro Jahr. Er ist ein gelungenes Beispiel eines Branchentreffs mit gleichzeitiger Vermittlung von Fachinformationen. Im Mittelpunkt der Diskussionenen stehen branchenspezifische Themen sowie allgemeine Themen der Unternehmensführung.

Der Wirtschaftliche Ausschuss des Fachverbandes Fluidtechnik ist ein gelungenes Beispiel eines Branchentreffs mit gleichzeitiger Vermittlung von Fachinformationen. Hier treffen sich regelmäßig 30 bis 35 kaufmännische Geschäftsleiter bzw. Vertriebsleiter aus Mitgliedsfirmen, um aktuelle Themen zu besprechen.
Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen die konjunkturelle Entwicklung und branchenspezifische Themen sowie allgemeine Themen der Unternehmensführung.

Einige Themen des Wirschaftlichen Ausschusses der letzten Jahre sind:

  • Russland
  • Wettbewerber China - Herausforderungen und Trends
  • Erneuerbare Energien
  • Change Management - Veränderungen zum Erfolg führen
  • Herausforderungen in Emerging Markets meistern
  • Zukunft 3D-Druck, Visionen
  • Auslandseinsätze von Mitarbeitern - Mitarbeitersicherheit im Fokus
  • Informationssicherheit und -risiken in globalen IT-Netzwerken

Der Wirtschaftliche Ausschuss tagt zweimal pro Jahr. Obmann ist Michael Knobloch, HAWE Hydraulik SE, München.