CETOP Präsidium für die Amtsperiode 2016 – 2019

CETOP

Bei CETOP, dem europäischen Komitee für die Fluidtechnik stehen alle drei Jahre Wahlen für das CETOP Präsidium an. Die CETOP Generalversammlung hat am 17. Juni 2016 in Konstanz, Deutschland, das CETOP Präsidium für die Amtsperiode 2016 – 2019 gewählt.

Bei CETOP, dem europäischen Komitee für die Fluidtechnik, stehen alle drei Jahre Wahlen für das CETOP Präsidium an. Die CETOP Generalversammlung hat am 17. Juni 2016 in Konstanz, Deutschland, das CETOP Präsidium für die Amtsperiode 2016 – 2019 wie folgt gewählt:

  • President: Stefan König, Danfoss Power Solutions GmbH & Co OHG, Neumünster, Germany
  • Vice President Economics: Carlo Vergano, Duplomatic MS S.p.A., Italy, interim bis Juni 2019
  • Vice President Education: Sten-Ove Claesson, HYDAC AB, Falun, Sweden
  • Vice President Marketing and Communication: Arjan Coppens, Bosch Rexroth B.V., Boxtel, The Netherlands
  • Vice President Technics: Stéphane Rakotoarivelo, Poclain Hydraulics Industrie SAS, Verberie, France

Ebenfalls Mitglieder des CETOP Präsidiums sind der bisherige CETOP Präsident Ahmet SERDAROGLU, HIDROSER Hidrolik Pnömatik, AKDER, Türkei,in seiner neuen Eigenschaft als CETOP Past President und Amadio BOLZANI, ASSOFLUID, Italien als CETOP HONORARY PRESIDENT.

Nicht mehr dem CETOP Präsidium gehören an: Domenico di Monte, Camozzi, Italien, Etienne Piot, Aventics SAS, Frankreich und Jérôme Bataille, Poclain Hydraulics Industrie, Frankreich. CETOP dankt Domenico di Monte , Etienne Piot und Jérôme Bataille für ihre Aktivitäten und ihr Engagement in gemeinsamer, europäischer Sache.