Arbeitskreise

In diesem Arbeitskreis haben sich die Hersteller von Gleitringdichtungen zusammengefunden, um sich über technisch oder wirtschaftlich interessante Themen auszutauschen.
Mit dem Arbeitskreis Dichtungsplatten haben sich Anfang 2003 auch die Hersteller von Dichtungsplatten und Flachdichtungen, die sowohl im Maschinen- als auch im Anlagenbau eingesetzt werden, eine eigene Kommunikationsplattform geschaffen.
Im Jahr 1996 wurde mit der Gründung des Arbeitskreises Fluiddichtungen - genauer gesagt, Dichtungen für fluidtechnische, also Hydraulik- und Pneumatikanwendungen - einem Wunsch nach einer eigenen Plattform im Rahmen des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA Rechnung getragen.

Internationale Dichtungstagung ISC

Die Tagung steht unter dem Leitgedanken "Dichtungstechnik - Grenzen überwinden". Das Programm steht fest.

Forschungsförderkreis

Dichtungen sind sensible Bauteile aller technischen Produkte. Dies gilt ganz besonders für die pneumatisch oder hydraulisch betriebenen Produkte der Fluidtechnik. Dichtungen sitzen immer an den kritischsten Stellen – an den Trennfugen der Produkte. Meist sind sie klein, unscheinbar und unsichtbar. Aber trotzdem sind sie unersetzliche Hightech-Produkte. Sie müssen ständig den sich ändernden Anforderungen angepasst werden.

Publikationen

Broschüre "Innovative Dichtungstechnik" inkl. Herstellernachweis
Die Broschüre "Innovative Dichtungstechnik – effizient und umweltbewusst" zeigt die VDMA-Aktivitäten im Bereich Dichtungstechnik. Weiterhin enthält sie neben redaktionellen Beiträgen von wissenschaftlicher Seite, auch einen speziellen Herstellernachweis für Fluiddichtungen, Dichtungsplatten/Flachdichtungen und Gleitringdichtungen.
weiterlesen
Dr. Christian Geis
Dr. Christian Geis
Fachverband Fluidtechnik, Technik und Normung, Dichtungstechnik, DIN NAM Fachbereich Fluidtechnik (Grundlagen, Pneumatik, Dichtungen)
+49 69 6603-1318
+49 69 6603-2318