Aktivitäten

26.01.2017

Antriebstechnik und Fluidtechnik erwarten positive Produktionsentwicklung für 2017

Mit einem Umsatzvolumen von zusammen fast 23 Mrd. Euro bilden die deutsche Antriebstechnik und Fluidtechnik das größte Branchensegment innerhalb des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus und sind Arbeitgeber für annähernd 130.000 Beschäftigte.

Artikel anzeigen

03.01.2017

Die wirtschaftliche Bedeutung der Fluidtechnik

Der Fachverband Fluidtechnik repräsentiert etwa 200 Mitgliedsfirmen mit einem Gesamtumsatz in Höhe von knapp 7 Mrd. Euro. Die Branche beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter. Das Exportvolumen der deutschen Fluidtechnik liegt bei annähernd 60 %.

Artikel anzeigen

03.01.2017

Newsletter informiert regelmäßig über Industrie 4.0

Es gilt, die Vision Industrie 4.0 in umsetzbare Handlungsempfehlungen für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau weiterzuentwickeln. Um seine Mitglieder dabei zu unterstützen, hat der VDMA das interdisziplinäre Expertenwissen des Verbandes im Forum Industrie 4.0 zusammengeführt.

Artikel anzeigen
Antriebstechnik und Fluidtechnik erwarten positive Produkt...
Die wirtschaftliche Bedeutung der Fluidtechnik
Newsletter informiert regelmäßig über Industrie 4.0
Gremien

Arbeitskreis Marktuntersuchung Pneumatik

Der Arbeitskreis befasst sich intensiv mit den Themen Marktbeobachtung und Statistik. Der Arbeitskreis tagt zweimal pro Jahr, Obmann ist Dr. Peter Saffe, AVENTICS GmbH, Laatzen.

Artikel anzeigen

Arbeitskreis Marktuntersuchung Ölhydraulik

Der Arbeitskreis befasst sich intensiv mit den Themen Marktbeobachtung und Statistik. Die Analyse und ggf. Weiterentwicklung des Marktinformationssystems des Fachverbandes ist ein wesentlicher Baustein im Aufgabenfeld des Arbeitskreises. Der Arbeitskreis trifft sich zweimal pro Jahr, Obmann ist Dr. Friedrich Schmidt, EMB Eifeler Maschinenbau GmbH, Euskirchen.

Artikel anzeigen

Wirtschaftlicher Ausschuss des FV Fluidtechnik

Der Wirtschaftliche Ausschuss des Fachverbandes tagt zweimal pro Jahr. Er ist ein gelungenes Beispiel eines Branchentreffs mit gleichzeitiger Vermittlung von Fachinformationen. Im Mittelpunkt der Diskussionenen stehen branchenspezifische Themen sowie allgemeine Themen der Unternehmensführung.

Artikel anzeigen

Vorstand des Fachverbands Fluidtechnik 2014-2017

Der Vorstand des Fachverbandes Fluidtechnik ist das zentrale Steuerungs- und Lenkungsgremium der Fachverbandsarbeit. In diesem Gremium werden strategische Ausrichtungen des Fachverbandes beschlossen und in die Verbandsgremien eingebracht.

Artikel anzeigen
Veranstaltungen

Mobile Machines 2017 - Sicherheit und Fahrerassistenz in Off-Highway Fahrzeugen

Die Tagung Mobile Machines - Sicherheit und Fahrerassistenz in Off-Highway Fahrzeugen 2017 findet vom 16. bis 17. Mai 2017 in Karlsruhe statt.

Artikel anzeigen

Richtlinien, Regularien und Normen in der Fluidtechnik

VDMA Fluidtechnik lädt ein zu seiner Informationsveranstaltung am Dienstag, 7. März 2017, im VDMA-Haus, um 10.00 Uhr - 16.30 Uhr. Die Veranstaltung bietet eine Übersicht über die Normungsaktivitäten des Fachbereichs Fluidtechnik, über die konjunkturelle Lage und weitere technische Themen.

Artikel anzeigen
Ansprechpartner

Sylvia Grohmann-Mundschenk

Fachverband Fluidtechnik: Wirtschaftliche Fragen (u.a.Marktbeobachtung, Marktinformation); Generalsekretärin des Europäischen Komitees CETOP

Tel.: 

+49 69 6603-1319


Fax: 

+49 69 6603-2319


sylvia.grohmann@vdma.org

Gerhard Iser

Fachverband Fluidtechnik; Assistent Statistiken, CETOP

Tel.: 

+49 69 6603-1658


Fax: 

+49 69 6603-2685


gerhard.iser@vdma.org

Stefanie Inoue

Fachverband Fluidtechnik; Assistentin Wirtschaft, CETOP

Tel.: 

+49 69 6603-1201


Fax: 

+49 69 6603-2201


stefanie.inoue@vdma.org