Forschung

Forschungsfonds Fluidtechnik - gemeinsam für die Zukunft

Wettbewerbsfähig zu bleiben oder gar einen Ausbau der Marktposition zu erreichen, erfordert große Anstrengungnen - gerade im Forschungs- und Entwicklungsbereich. Dadurch entsteht ein Bedarf, Forschungsthemen unter Zurückstellung des Konkurrenzgedankens gemeinsam anzugehen.

Artikel anzeigen

Dichtungstechnisches Wissen: Ein VDMA-Förderkreis engagiert sich seit 10 Jahren

Dichtungen sind sensible Bauteile aller technischen Produkte. Dies gilt ganz besonders für die pneumatisch oder hydraulisch betriebenen Produkte der Fluidtechnik. Dichtungen sitzen immer an den kritischsten Stellen – an den Trennfugen der Produkte. Meist sind sie klein, unscheinbar und unsichtbar. Aber trotzdem sind sie unersetzliche Hightech-Produkte. Sie müssen ständig den sich ändernden Anforderungen angepasst werden.

Artikel anzeigen

Elastomere im Kontakt mit Trinkwasser

Für die Elastomerleitlinie gilt seit Februar 2016 eine Übergangsregelung für Teil 2 der Positivliste der Ausgangsstoffe. Ursprünglich war vorgesehen, dass die Stoffe auf dieser Liste (unter anderem Vernetzungsmittel wie Peroxide) ab 01.01.2017 nicht mehr zur Produktion von Elastomeren für einen Einsatz in der Trinkwasserversorgung zugelassen sind.

Artikel anzeigen
Normung

Richtlinien, Regularien und Normen in der Fluidtechnik

VDMA Fluidtechnik lädt ein zu seiner Informationsveranstaltung am Dienstag, 7. März 2017, im VDMA-Haus, um 10.00 Uhr - 16.30 Uhr. Die Veranstaltung bietet eine Übersicht über die Normungsaktivitäten des Fachbereichs Fluidtechnik, über die konjunkturelle Lage und weitere technische Themen.

Artikel anzeigen

Experten bringen ISO-Projekte der Fluidtechnik voran

Rund 50 Experten aus aller Welt haben sich in diesem Herbst in Frankfurt und Mailand zu ISO-Sitzungen getroffen. Sie hatten sich zum Ziel gesetzt, Internationale Normprojekte weiterzuentwickeln. Im Fokus standen pneumatische und hydraulische Zylinder, Hydraulikfilter sowie Rohr- und Schlauchverbindungen.

Artikel anzeigen

Deutsche Experten zu Vorsitzenden von ISO-Gremien gewählt

Ferdinand Rein, SMC Pneumatik, wurde zum "Chairman" des Unterkomitees "Cylinders" gewählt. Er folgt in dieser Funktion Dieter Waldmann von Festo. Dr. Klaus Roosen, Parker Hannifin, wurde zum "Convenor" der für Hydraulikanlagen zuständigen Arbeitsgruppe gewählt, Dieter Waldmann für die Arbeitsgruppe, die sich mit Pneumatikanlagen befasst.

Artikel anzeigen
Gesetzliche Vorschriften

Neue Fluideinteilung unter der Druckgeräterichtlinie – aber kaum Änderungen in der Praxis

Am 01. Juni 2015 wurde die Europäische Chemikalienrichtlinie 67/548/EWG endgültig abgelöst durch die Europäische Chemikalienverordnung 1272/2008, auch bekannt als CLP-Verordnung (CLP = Classification, Labelling and Packaging of Chemicals). Hierdurch änderte sich auch die gesetzliche Grundlage, auf der bislang die Gefährdungseinteilung der Fluide unter der Europäischen Druckgeräterichtlinie 97/23/EG (engl.: Pressure Equipment Directive = PED) erfolgt.

Artikel anzeigen

VDMA-Positionspapier zur Verwendung von Gleitringdichtungen in Kompressoren, die derATEX-Richtlinie 94/9/EG unterliegen

Seit 1. Juli 2003 müssen Produkte mit potenziellen Zündquellen, die in explosionsgefährdeten Bereichen verwendet werden die ATEX-Richtlinie erfüllen. Dieses Positionspapier des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA gilt für den Einsatz von Gleitringdichtungen in Kompressoren, die der ATEX-Richtlinie unterliegen und soll die Kompressoren-Hersteller beim Einsatz von GLRD unterstützen.

Artikel anzeigen
Veranstaltungen

Netzwerken beim 4th International Drive Technology Meeting

Nicht verpassen: Am 23. April 2017 bietet das nächste International Drive Technology Meeting beste Möglichkeiten zum Netzwerken – und den perfekten Start in die Hannover Messe. Registrieren Sie sich jetzt.

Artikel anzeigen

Richtlinien, Regularien und Normen in der Fluidtechnik

VDMA Fluidtechnik lädt ein zu seiner Informationsveranstaltung am Dienstag, 7. März 2017, im VDMA-Haus, um 10.00 Uhr - 16.30 Uhr. Die Veranstaltung bietet eine Übersicht über die Normungsaktivitäten des Fachbereichs Fluidtechnik, über die konjunkturelle Lage und weitere technische Themen.

Artikel anzeigen

2. VDMA-Kongress Predictive Maintenance 4.0 am 9. Februar 2017

04.01.2017 Industrie 4.0 ist derzeit das Thema im Maschinen- und Anlagenbau - Predictive Maintenance ist ein bedeutender Baustein in diesem Themenfeld.

Artikel anzeigen

Mobile Machines 2017 - Sicherheit und Fahrerassistenz in Off-Highway Fahrzeugen

02.01.2017 Mobile Machines 2017 findet vom 16. bis 17. Mai 2017 in Karlsruhe statt.

Artikel anzeigen
Kontakt

Peter-Michael Synek

Stellvertretender Geschäftsführer Fachverband Fluidtechnik, Stellvertretender Geschäftsführer Forschungsfonds Fluidtechnik, Projektleiter Forum Mechatronik, Geschäftsführer Förderverein Mobile Arbeitsmaschinen e.V.

Tel.: 

+49 69 6603-1513


Fax: 

+49 69 6603-2513


peter.synek@vdma.org

Jörn Dürer

Technik und Normung Fachverband Fluidtechnik, Europäische Richtlinien, NAM FB Fluidtechnik (Hydraulik), FLUIDTECHNIK-e-market

Tel.: 

+49 69 6603-1652


Fax: 

+49 69 6603-2652


joern.duerer@vdma.org

Dr. Christian Geis

Fachverband Fluidtechnik, Technik und Normung, Dichtungstechnik, DICHTUNGEN-e-market, DIN NAM Fachbereich Fluidtechnik (Grundlagen, Pneumatik, Dichtungen)

Tel.: 

+49 69 6603-1318


Fax: 

+49 69 6603-2318


christian.geis@vdma.org

Martina Suwald

Assistentin für die Bereiche Forschungsfonds Fluidtechnik, Technik und Normung im Fachverband Fluidtechnik, Forum Mechatronik und Förderverein Mobile Arbeitsmaschinen e. V.

Tel.: 

+49 69 6603-1642


Fax: 

+49 69 6603-2642


martina.suwald@vdma.org

Maria Goeden

Assistentin im Fachbereich Fluidtechnik im NA Maschinenbau im DIN e.V. und im Fachverband Fluidtechnik

Tel.: 

+49 69 6603-1236


Fax: 

+49 69 6603-2236


maria.goeden@vdma.org

Kooperation Team
LOADING PLAYER
Gremien/Arbeitskreise